Author: raabe

Home / Articles posted by raabe
Anders handeln

Anders handeln

Jesus rät: • Segnen und nicht fluchen! • Auch die andere Backe hinhalten • Gnade statt Recht ergehen lassen • Auf sein gutes Recht verzichten • Die Kleinen als Vorbild nehmen • Ausreichend Lohn auch für weniger Arbeit • Auf Macht verzichten • 77x7mal vergeben • Geben ist seliger denn nehmen • Auch die Feinde…

weiterlesen
Auftakt zum Jahresthema in Breklum

Auftakt zum Jahresthema in Breklum

Breklum – Leben heißt, sich zu entscheiden. Das machte der Jahresempfang des Kirchenkreises Nordfriesland deutlich. Immer geht es darum, zu wählen zwischen den verschiedenen sich bietenden Möglichkeiten. “Alternativlosigkeit, die kennen wir als Christen nicht“, so Propst Jürgen Jessen-Thiesen. „Es gibt immer eine andere Möglichkeit.“ Gemeinsam mit seiner Kollegin Pröpstin Annegret Wegner-Braun moderierte er den Abend….

weiterlesen
1 T-Shirt = 10 Badewannen Wasser?

1 T-Shirt = 10 Badewannen Wasser?

Am 27.09.2018 berichtete Nicole Rönnspieß, Bildungsreferentin bei Brot für die Welt Schleswig-Holstein, über das Thema „Wasser für alle als globale Herausforderung“. Unter der Jahreslosung „Ich will den Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst“ (Offenbarung 21,6b) beschäftigt sich Brot für die Welt in seiner 59. Aktion schwerpunktmäßig mit diesem Thema. Die globale Wasserkrise…

weiterlesen
Enkeltauglicher Umgang mit unserem Land

Enkeltauglicher Umgang mit unserem Land

Nachdem bereits der Vortrag von Dr. Stephan Albrecht im Juni d.J. über „Lebendige Böden“ auf sehr großes Interesse gestoßen war, wurde der Diskurs am 18.09. mit der Veranstaltung „Enkeltauglicher Umgang mit unserem Land“ im Christian Jensen Kolleg fortgesetzt. Dr. Albrecht wies in seinem Vortrag auf den „fossil-industriellen Sonderweg“ hin, den die Landwirtschaft in Europa mit…

weiterlesen
Husum wird Fair-Trade-Town

Husum wird Fair-Trade-Town

Husum wird Fair-Trade-Town, und das Projekt nimmt nun langsam Fahrt auf. Im September vergangenen Jahres hatte der Stadtrat beschlossen, sich auf den Weg der Zertifizierung zu machen und nach der Auftaktveranstaltung hat sich – so fordern es die Statuten – eine Steuerungsgruppe gebildet. Und die hatte heute (25. September) ihren ersten öffentlichen Auftritt: Vor der…

weiterlesen
Vom Müll und seiner Vermeidung

Vom Müll und seiner Vermeidung

Leck – Früh übt sich, wer die Welt verbessern will – Rita Schroeder und Lena Ingwersen vom Evangelischen Waldkindergarten Vier Jahreszeiten in Leck sind sicher, dass Umweltbewusstsein schon im Kindesalter gelernt werden will. Bei ihrer Aktion zur Nachhaltigkeit ging es darum, Abfall zu erkennen, zu sortieren und spielerisch zu entdecken, was man damit machen und…

weiterlesen
Schokolade fair und lecker

Schokolade fair und lecker

Bredstedt – Einen krönenden Abschluss ihrer Reihe „Machs mit, machs nach, machs nachhaltig“ gönnt Anna Lena Ihme vom Kirchenkreis Nordfriesland sich und ihrem Team am Dienstag, 13. November. Dann nämlich lädt sie in die Gemeinschaftsschule Bredstedt zu einem Abend im „Schokoladen-Paradies“. Und dabei geht es nicht nur um die paradiesischen Leckereien, sondern auch um den…

weiterlesen
Mit der kleinen Zoe unterwegs für die Umwelt

Mit der kleinen Zoe unterwegs für die Umwelt

Niebüll – Sie hat schon einen Namen, und sie hat schon einen Auftrag: Die „kleine Zoe“ wird für das Evangelische Kinder- und Jugendbüro Nordfriesland (EKJB) unterwegs sein, und ihr Auftrag ist es, junge Menschen für Elektro-Mobilität und Klimaschutz zu begeistern. Denn Zoe ist ein Auto, und sie fährt mit Strom. „Sie ist jetzt schon so…

weiterlesen
Ganz schön künstlich

Ganz schön künstlich

Oldenswort – Die schrecklichen Bilder von Plastikmüll in den Ozeanen sind das Eine, und sie ermahnen uns, niemals, wirklich niemals Plastikflaschen oder Plastiktüten einfach ins Meer zu werfen. Das Andere aber ist, und das weiß nicht jeder: Mit jedem Haarewaschen, mit jedem Peeling und bei jeder Dusche spülen wir Mikroplastik in den Abfluss, Teilchen, die…

weiterlesen
Schöpfung mit allen Sinnen erleben

Schöpfung mit allen Sinnen erleben

Niebüll – Spazierengehen ist Wellness für die Seele – und nicht wenige sagen, dass sie sich Gott näher fühlen, wenn sie sich in der Natur bewegen. Und so kam eine engagierte Gruppe von Ehrenamtlichen der Kirchengemeinde Niebüll auf die Idee, zu einem „Spaziergottesdienst“ am Sonntag, 26. August, einzuladen. Eine gute Stunde lang wird die Gemeinde…

weiterlesen

Wir setzen Cookies, um die Nutzbarkeit der Seite zu verbessern. Ihre Daten werden von uns nicht gespeichert oder verwertet. Wenn Sie die Seite weiterverwenden, stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen